Rum – Inländer Rum

Produkte, die aus importierter Zuckerrohrmelasse bzw. Zuckerrohrsaft hergestellt werden, sind Edelbranntweine aus Zuckerrohr, Melasse, Zuckerrohrsaft etc. und tragen die Bezeichnung Rum.

Inländer Rum ist im EU-Raum eine geschützte Spirituose und die Bezeichnung darf nur für in Österreich hergestellte Produkte verwendet werden. Der Rum wird aus Zuckerrohrmelasse hergestellt, welche aus Übersee importiert wird. Zuckerrohrmelasse ist ein honigartiger dunkelbrauner Zuckersirup, der als Nebenerzeugnis in der Zuckerproduktion aus Zuckerrohr anfällt.

Zuckerrohrmelasse wird durch Vergärung in Alkohol umgewandelt und anschließend auf max. 96% vol. Rumalkohol destilliert.  die Trinkware muss mindestens 37,5% vol. aufweisen.

In unserer Firma wird das Rum-Destillat auf 80%, 60% oder 38% vol. Alkoholgehalt verdünnt. Der typisch, beliebte, österreichische Rumgeschmack und Aroma wird erst durch die Zugabe von dem Rumgrundstoff (Essenz) erreicht.

Der Inländer Rum steht für österreichische Tradition und Genuss. Der herzhaft aromatische Geschmack ist ein wahrer Hochgenuss für Nase und Gaumen. Diese Spirituose ist ein ideales Getränk um Tee, Grok oder Heißer Schokolade eine besondere Note zu verleihen. Gerne wird dieser Rum auch zum Backen oder zum Verfeinern von Desserts verwendet.

Übrigens darf man den Rum nur Rum nennen wenn er aus Zuckerrohralkohol entstanden ist.

40,225 total views, 3 views today

You must be logged in to post a comment.

Besucherzähler Für Homepage

Random Posts

LOAD MORE